BFV on Tour – Neue Lizenztrainer in der Jugend des SVD

Von September 2015 bis November 2016 führte der Bayerische Fußball-Verband beim SV Donaustauf einen dezentralen Trainerlehrgang für Jugendtrainer (Trainer-Lizenz C) durch. Nach vielen Wochenenden mit Theorie und Praxis war die Nervosität den Teilnehmern am Prüfungswochenende deutlich anzumerken: Galt es doch, neben der Prüfung in Regelkunde auch einen schriftlichen, mündlichen und praktischen Test zu meistern und eine Lehrprobe vorzubereiten, die anschließend zusammen mit den Jugendmannschaften des SVD durchgeführt wurden.

Umso größer war die Freude, als durch die Prüfungskommission unter Leitung von Alexander Mederer schließlich allen Teilnehmern der erfolgreiche Abschluss bescheinigt wurde.

„Obwohl wir alle teilweise schon mehrere Jahre als Jugendtrainer tätig sind, konnten wir viele neue Erkenntnisse dazugewinnen. Besonders viel Spaß hat auch die enge Zusammenarbeit mit den Trainern der teilnehmenden Vereine gemacht“, so SVD-Jugendleiter Dietmar Eder.

20161120_112308

Hintere Reihe: Lukas Geck (TSV Neutraubling), Olaf Dugajczyk (SV Donaustauf), Manuel Pfeffer (SV Wenzenbach), Rüdiger Nowak (Freier TuS), Dietmar Eder, Daniel Blüml (beide SV Donaustauf), Florian Vorbauer (DJK SV Keilberg), Alexander Mederer (BFV-Lehrgangsleiter). Vordere Reihe: Daniel Lohr (SV Wenzenbach), Adrian Tozzi (SC Regensburg), Oliver Peinl (SV Sarching), Martin Eindorfer (SV Donaustauf), Lena Vorbauer (DJK SV Keilberg).

Facebook

 

SVD Fussballschule

 
Audi Schanzer Fussballschule
%d Bloggern gefällt das: