6264973

Jugendergebnisse – U17 & U13 weiterhin siegreich

Einige Mannschaften der Stauf Juniors waren am Wochenende aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

U19 verspielt Sieg gegen den FSV Prüfening

Am Samstag kam die U19 des SVD am Sportgelände in Prüfening trotz einer 2:0 Halbzeitführung nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Julian Sommerer erzielte in der 27. Minute die Führung, die Luis Hammerschmid in der 44. Minute ausbaute. In der 2. Halbzeit fand die U19 jedoch überhaupt nicht mehr ins Spiel und musste in der 65. Minute den 1:2 Anschlusstreffer hinnehmen. In der 75. Minute erhielt Julian Sommerer die rote Karte und erwies der Mannschaft damit einen Bärendienst. So kam es wie es kommen musste und der FSV Prüfening kam in der 80. Minute zum 2:2 Ausgleichstreffer, der auch gleichzeitig zum Endergebnis führte. Die U19 bleibt weiterhin Spitzenreiter der Liga, jedoch rückte die SpVgg Ziegetsdorf auf einen Punkt ran.

U17 bleibt weiterhin souveräner Spitzenreiter

Bereits am Freitag musste die U17 nach Hainsacker und siegte dort mit 3:0 gegen die JFG Naab Regen. Die Tore für den SVD erzielten Jonas Hillebrand (14.), Johannes Fisch (24.) und Kilian Seidl (48.). Obwohl Coach Martin Eindorfer einige Stammspieler schonte, waren Seidl & Co. von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und ließen zu keiner Zeit Zweifel über den 6. Sieg im 6. Spiel aufkommen. Somit ist die U17 weiterhin unangefochtener Tabellenführer in ihrer Liga.

U15 unterliegt zu Hause mit 0:1

Am Sonntag musste sich die U15 in einem hart umkämpften Spiel auf holprigen Geläuf zu Hause gegen den FSV Prüfening mit 0:1 geschlagen geben. Der SVD bleibt jedoch auf dem 8. Tabellenplatz in der Kreisliga Regensburg und hat weiterhin drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.

U13 gewinnt das Spitzenspiel mit 2:0

Am Samstag hieß es für die U13 Erster gegen Zweiter, oder besser gesagt, SV Donaustauf gegen SG Regensburg Nord. Der SVD ließ sich zu keiner Zeit von einem stark auftretenden Gegner beirren und zeigte von Anfang an, wer die Nummer eins der Kreisklasse ist. Nach 16. Minuten war es dann soweit und Vincent Mittermeier brachte Stauf mit 1:0 in Führung. Nico Liebl setzte mit dem 2:0 in der 48. Minute den Deckel drauf. Mit dem 7. Sieg in Folge konnte die U13 die Tabellenführung auf 3 Punkte ausbauen.

 

Foto: Nicole Schneider, FuPa.net

 

 

Facebook

 

SVD Fussballschule

 
Audi Schanzer Fussballschule
%d Bloggern gefällt das: